Header_Rueckenwindsymposium

Rückenwind Pfingstsymposium 2017 in Schrems

Zu Pfingsten durften wir als Impulsgeberin am Symposium von Rückenwind im Waldviertel zeigen wie Genossenschaft und Stiftung ideal zusammen wirken können: für kooperatives Wirtschaften, solidarische Lebensweise und zur Absicherung von...

Header_Open-2017-London

Kooperative Plattformen als Antwort auf Airbnb, Uber & Co.!?

Kooperation statt Konkurrenz, Gemeinschaft statt Einzelkämpfertum! Wie wir gemeinsam die Zukunft gestalten, unsere Arbeitsbedingungen selbst bestimmen können und wie dafür die Verbindung von OpenSource, Commons und Cooperatives – also Genossenschaften...

Header_GeLa-Ochsenherz

GeLa Ochsenherz stiftet an …

Wenn „Gemeinsam Landwirtschaften“ unter den Druck der Markt- und Geldlogik kommt, kann sie aufgeben oder ihre eigene Logik ein Stück weiter realisieren. Ein Artikel von Lorenz Glatz sen., Mitglied bei...

Header_IBA-Talk

IBA-Talk: sozial verträgliche Bodennutzung

2005 brannten in Pariser Vororten die Autos. BewohnerInnen der Vororte verliehen ihrer Wut und Ohnmacht über die Ungerechtigkeit in der Verteilung der Stadt Ausdruck und schafften es auf die Titelseiten...

Header_Kleine-Stadt-Farm

Nahversorgung für alle – Landwirtschaft

Daseinsvorsorge und Nahversorgung im weiteren Sinne sind Grundlage und Voraussetzung eines guten Lebens für alle. Der Fragestellung wie hier unterstützt und gestärkt werden kann, hat sich der Workshop Nahversorgung für...

Header_Jugendzentrum-Hirschstetten

Nahversorgung für alle – Jugend

Daseinsvorsorge und Nahversorgung im weiteren Sinne sind Grundlage und Voraussetzung eines guten Lebens für alle. Der Fragestellung wie hier unterstützt und gestärkt werden kann, hat sich der Workshop Nahversorgung für...

Header_Standard_Tom-Avermaete

Die Stadt als Gemeingut

Die Stadt als Gemeingut: Stadtbürger wacht auf! – so der Aufruf von Tom Avermaete im derStandard.at Mitte Jänner. Ein Kommentar von Beatrice Stude. Professor Avermaetes Auftrag ist die Erforschung visionärer...

GLFA-Header

Gutes Leben für alle Kongress ausgebucht

Wollen wir nicht alle ein Gutes Leben? Doch immer mehr Menschen möchten dies nicht auf Kosten anderer oder der Umwelt. Kein Wunder, dass der Kongress auf sehr großes Interesse stößt...

Header_Foerdermitgliedschaft

Sinn stiften zu Weihnachten

Wir beschäftigen uns mit anderen Eigentumsformen. Wir sind überzeugt, dass eine Trennung von Eigentum an Grund und Boden und dessen Nutzung die Lösung ist, um Land aus der Spekulation zu...

FAQ Projektbegleitung

RASENNA als Partnerin für Projektgruppen und GrundstückseigentümerInnen?

In einem Interview mit Hannes Zagar werden die wichtigsten und häufigsten Fragen in Bezug auf die Partnerschaft von RASENNA mit Projektgruppen und GrundstückseiegntümerInnen erörtert. Welchen Projekten möchte RASENNA eine Partnerin...